Home
News
Reiner Regel
Presse
Tour
Media
Discographie
Shop
Gästebuch
Links
Kontakt
Besucherzähler
44134Gesamt:
10Heute:
9Gestern:

Dienstag, 30. August 2016
Neue OZ online - 24.03.2010 PDF Drucken E-Mail

Jazz für alle Altersgruppen

sh Bad Iburg.

„Blues, Boogie and more“ ist das Thema des 3. Jazzfestivals am Samstag, 5. Juni, auf dem Vorhof des Bad Iburger Schlosses. Mit dieser Veranstaltung hofft die Stadt, ihr Alleinstellungsmerkmal, die Iburg, weiter hervorzuheben.
Und mit dem Thema soll auch ein jüngeres Publikum angesprochen werden, unterstreicht Ulf Henkefend, der das Festival mit Unterstützung des Dissener Jazz-Clubs organisiert. Selbstverständlich werden auch in diesem Jahr wieder etablierte Musiker engagiert.Image
Den Auftakt auf der „Klotzbahn“ des Schlosses macht um 14 Uhr die Big Band des Gymnasiums Bad Iburg. Zum Repertoire der Band gehört neben klassischem Jazz auch Pop-, Funk- und Soulmusik. Anschließend, ab 15 Uhr, präsentiert sich die Bad Iburgerin Theresa Eicker als junge Nachwuchskünstlerin zusammen mit Studenten der Fachhochschule Osnabrück.
Gleich für zwei Auftritte, um 17 Uhr und um 20 Uhr, tritt die „lebende Legende“ Little Willie Littlefield auf die Bühne vor dem Schloss. Er kombiniert die Lieder auf dem Piano mit einem einzigartigen Gefühl für Rhythmus und Melodie. Reiner Regel, einer der herausragenden Jazzmusiker Europas, wurde mit seiner Band ebenfalls für zwei Auftritte verpflichtet, um 18 Uhr und um 20 Uhr. Regel (Klarinette und Saxofon) zur Seite stehen Achim Kück (Piano), Dave Bowler (Schlagzeug und Gesang) und Gerald Bartels (Bass).
Den Abschluss des Tages gestaltet ab 21 Uhr das Frank-Muschalle-Trio, das in wenigen Wochen sein 20-jähriges Bestehen feiert. Die Band gehört heute zu den gefragtesten Interpreten europäischer Boogie- Woogie-Musiker. Unterstützt wird das Trio von Matthias Seuffert.
Und damit auch in diesem Jahr das Wetter mitspielt, versprach Bürgermeister Drago Jurak, sich selbst darum zu kümmern.
Karten gibt es im Vorverkauf in der Touristinformation Bad Iburg sowie in den OLB-Geschäftsstellen in Osnabrück und Hagen.
--------------------------------------------------------

© Neue OZ online 2009 Alle Rechte vorbehalten.

--------------------------------------------------------

=> Tourdaten